Sandelmühle

In dem geplanten, 20.000 Quadratmeter großen Wohngebiet an der Sandelmühle sollen 160 Wohnungen in Ein- und Mehrfamilienhäusern für 500 Menschen, sowie eine neue Kindertagesstätte entstehen. Die notwendige Altlastensanierung auf dem ehemaligen Industraiegelände hat sich verzögert, ist aber jetzt abgeschlossen. Zur Zeit führt der Grundstsücksinhaber Continental Gespräche mit interessierten Investoren. Ein neuer Bebauungsplan für das Gebiet wird zur Zeit aufgestellt.

Presseberichterstattung FNP

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei