2. Höchster DesignparcoursDer Höchster Designparcours entwickelt sich mehr und mehr zum In-Treff für Kreative und Künstler aus der gesamten Rhein-Main-Region. Parallel zum Weihnachtsmarkt vom Freitag, 29. November, bis Sonntag, 1. Dezember, beziehen Modemacher, Schmuckhersteller, Grafiker, Künstler und Handwerker leer stehende Ladenräume in der City – 46 sind bereits fest angemeldet! Olaf Cunitz, Bürgermeister und Planungsdezernent der Stadt Frankfurt, wird den 3. Höchster Designparcours zusammen mit Prof. Dr. Joachim Pös, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt für den Bereich Stadt- und Projektentwicklung, am Freitag, 29. November 2013, um 13 Uhr in der alten Gaststätte des Bahnhofs offiziell eröffnen.

Pressemitteilung

 

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei