3,3 Millionen Euro für Wohnprojekt am Riedberg

Wohnungsbau auf dem RiedbergBürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz hat die Auszahlung von rund 3,3 Millionen Euro als zweite Rate städtischer Wohnungsbaumittel für den Bau von 81 „Mittelstands“-Mietwohnungen angeordnet. Es handelt sich dabei um ein in Bau befindliches Projekt in der Riedbergallee 1-9, für das ein Darlehen in Höhe von 8.258.000 Euro bewilligt ist. Bauherr ist die ABG Frankfurt Holding. „Mit unserer Wohnungsbauförderung tragen wir ganz erheblich dazu bei, den Druck vom angespannten Wohnungsmarkt in Frankfurt zu nehmen“, sagt Bürgermeister Cunitz. „Die mit dem Frankfurter Programm für familien- und seniorengerechten Mietwohnungsbau unterstützten Wohnungen sind für Haushalte bestimmt, deren Einkommen nicht wesentlich über den Grenzen für Sozialwohnungen liegen und die es in Frankfurt schwer haben, angemessenen Wohnraum zu tragbaren Mieten zu finden.“

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>