7. Frankfurter Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen

InfobörseBis zum 28. Juni können sich Wohninitiativen, Genossenschaften, Gesellschaften und alle Gruppen, die ein Wohnprojekt planen oder bereits realisiert haben, als Aussteller für die „7. Frankfurter Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen“ anmelden.

„Im vergangenen Jahr war die Nachfrage nach einem Platz bei der Börse so groß, dass wir kaum alle Gruppen unterbringen konnten. Wir rechnen auch diesmal mit einem ähnlichen Andrang und freuen uns auf viele Bewerbungen“, so Bürgermeister Olaf Cunitz. Die Börse findet am 31. August statt. Sie bietet Wohninitiativen die Möglichkeit, das eigene Projekt zu präsentieren und mit potenziellen neuen Mitgliedern und Sponsoren in Kontakt zu treten. Wie schon in den Vorjahren ist wieder ein Vortragsprogramm im Haus am Dom geplant.

Das Anmeldeformular kann im Internet unter http://www.wohnungsamt.frankfurt.de heruntergeladen oder direkt vom Amt für Wohnungswesen beziehungsweise dem Netzwerk Frankfurt bezogen werden. Weitere Informationen telefonisch bei Göran Georgi, Amt für Wohnungswesen, Telefon 069/212–36444 oder beim Netzwerk Frankfurt unter Telefon 069/91501060.

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>