Bürostadt Niederrad134 Wohnungen will die ABG FRANKUFRT HOLDING in einem dritten Projekt in der Bürostadt Niederrad bauen. Sie sollen vom Frühjahr 2015 an in der Lyoner Straße entstehen. Das neue Gebäude soll acht Geschosse zählen und 134 Stellplätze bekommen. Mit der 38 Millionen Euro beanspruchenden Investition „bringen wir den Wandlungsprozess Niederrads von der Bürostadt zum Standort modernen Wohnens voran“, sagte der Vorsitzende der ABG-Geschäftsführung, Frank Junker, am Freitag. Die ABG verstehe sich als „Schrittmacher dieser Entwicklung“, unterstrich Junker.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei