Wohnungsbau auf dem RiedbergBürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz hat bei der Sitzung des Seniorenbeirats am 5. Februar über die Herausforderungen beim „Altersgerechten Wohnen“ gesprochen. Er folgte damit einer Einladung des Gremiums, das sich an diesem Tag mit dem Themenschwerpunkt „Wohnen im Alter“ beschäftigte. „Altersgerechteres und auch generationsübergreifendes Wohnen ist ein Thema, das mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit benötigt“, führte Cunitz in seinem Vortrag aus. Daher sei es vordringlich, das Bewusstsein der Öffentlichkeit und aller an Planung und Bau Beteiligten zu schärfen, damit die Bedürfnisse von Senioren in Bezug auf ihren Wohnraum berücksichtigt werden könnten. Schließlich gehe es um „eine der zentralen Aufgaben des nachhaltigen und zukunftsorientierten Wohnungs- und Städtebaus der kommenden Jahre. Der Dialog mit dem Seniorenbeirat ist dabei sehr wichtig, um zielgerichtetes Handeln zu ermöglichen.“

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei