Architektur-Wettbewerbsbeiträge für höchstes Wohngebäude Deutschlands werden ausgestellt

Tower 2Das Frankfurter Architekturbüro Magnus Kaminiarz & Cie. Architekturgesellschaft hat den 1. Preis beim Architekturwettbewerb gewonnen, den die gsp Städtebau in Abstimmung mit dem Dezernat Planen und Bauen der Stadt Frankfurt für den Tower2 als Wohngebäude im Europaviertel ausgelobt hatte. Auf dem Grundstück ist nach dem gültigen Bebauungsplan ein Hochhaus mit bis zu 160 Metern Höhe realisierbar. Die Entwürfe und Modelle aller Büros, die am Wettbewerb teilgenommen haben, werden ab Dienstag, 17. Juni, bis Donnerstag, 26. Juni, im Atrium des Planungsdezernats, Kurt-Schumacher-Straße 10, gezeigt. Das Atrium ist montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung

 

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>