Bebauungsplan für den Kulturcampus wird offengelegt

Strukturplan KulturcampusDer Magistrat der Stadt Frankfurt hat am Freitag, 22. November beschlossen, den Bebauungsplanentwurf Nr. 569 „Bockenheimer Warte/Senckenberganlage“ öffentlich auszulegen. „Damit haben wir einen weiteren wichtigen Schritt zur Realisierung des Kulturcampus Frankfurt getan“, sagt Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz. „Der Bebauungsplanentwurf orientiert sich am sogenannten Konsensplan – als Ergebnis der Planungswerkstätten in den Jahren 2011 und 2012 – und basiert auf dem im vergangenen Jahr vom Magistrat erstellten Strukturplan, in dem bereits die wesentlichen Aussagen der Bauleitplanung dargestellt und der Öffentlichkeit präsentiert wurden.“

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>