Bebauungsplan für Saturn-Areal wird erarbeitet

SaturnBürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz hat den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 898 – Berger Straße/Höhenstraße unterzeichnet. „Damit wollen wir sowohl den zentralen Versorgungsbereich Berger Straße planungsrechtlich sichern und entwickeln als auch die Wohnnutzung stärken“, erläutert Cunitz. Hintergrund für die Erstellung des Bebauungsplans sind deutliche Umstrukturierungs- und Erneuerungstendenzen in dem Gebiet, die eine planungsrechtliche Anpassung notwendig machen. Der Geltungsbereich wird begrenzt durch Höhenstraße, Heidestraße, Eichwaldstraße und Berger Straße. Er umfasst rund 2,9 Hektar und liegt im Nordend-Ost. Auf dem Areal befinden sich heute unter anderem die Kirchengemeinde St. Josef und ein „Saturn“-Elektronikmarkt. Das 60er-Jahre-Gebäude, in dem der Elektronikfachmarkt untergebracht ist, soll 2014 abgetragen und bis 2016 durch einen Neubau ersetzt werden.

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>