FechenheimGleich zum Jahresbeginn werden die Fechenheimer über zwei wichtige Projekte des Städtebauförderprogramms „Aktive Kernbereiche Hessen – Frankfurt am Main-Fechenheim“ informiert. In der Sitzung des Ortsbeirates 11 am Montag, 12. Januar, stellt sich die neue Fechenheimer Kernbereichsarchitektin Tine Göllner der Öffentlichkeit vor.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei