Aktiv-StadthausPlanungsdezernent Olaf Cunitz fordert mehr Engagement vom Bund bei der Energiewende. Anlass ist die kritische Bewertung der Kommission zur Überwachung der Energiewende, die ihre Stellungnahme zum Monitoring-Bericht „Energie der Zukunft“ in Berlin vorgestellt hat. Insbesondere beim Energiesparen in Gebäuden fordern die Experten deutlichere Anstrengungen, da ansonsten die Effizienzziele nicht erreicht werden könnten. Auch das geplante Zuschussprogramm der Bundesregierung für die energetische Sanierung von Wohneigentum ist in der Höhe und der konkreten Ausgestaltung nur ungenügend.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei