Freifläche im Bahnhofsviertel kann neugestaltet werden

WeißfrauenkircheBürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz hat 70.000 Euro an städtischer Förderung für die Neugestaltung der Freifläche der Weißfrauen Diakoniekirche bewilligt. „Die Umgestaltung kommt zunächst den Nutzern der angrenzenden Einrichtungen der Diakonie zu Gute, wird jedoch in den Tagesstunden ebenfalls der allgemeinen Öffentlichkeit einen Ort der Ruhe bieten“, so der Planungsdezernent. „Denn der geplante Umbau des Außenbereichs der Weißfrauen Diakoniekirche schafft im dicht bebauten Bahnhofsviertel eine für die Allgemeinheit nutzbare zusätzliche Freifläche mit Rückzugs- und Aufenthaltsqualität. Das trägt deutlich zur städtebaulichen Aufwertung des Bahnhofsviertels bei.“ Nachdem bereits im vergangen Jahr die rückwärtigen Grundstücksflächen neugestaltet wurden, soll nun im zweiten Bauabschnitt die Öffnung und Verbindung der Freifläche mit dem öffentlichen Raum umgesetzt werden.

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>