Stadtplan BergenDer Magistrat der Stadt Frankfurt hat die Änderung der Erhaltungssatzung E31Ä für einen Teilbereich von Bergen beschlossen. Dadurch wird der bisherige räumliche Geltungsbereich um das gründerzeitliche Gebiet im Bereich Vilbeler Landstraße, Am Weißen Turm, Landgraben und Marktstraße westlich des Ortskerns erweitert. Die Magistratsvorlage wird nun zur Beratung und Beschlussfassung an die Stadtverordnetenversammlung geleitet. „Die Frankfurter Stadtteile besitzen mit ihren historischen Ortskernen Bereiche, in denen ihre Geschichte anschaulich nachvollzogen werden kann. Durch die häufig noch sehr gut erhaltenen Gebäude und Siedlungsstrukturen werden die charakteristischen Gestaltungsmerkmale verschiedener Epochen sichtbar und prägen somit nachhaltig die Identität der Stadtteile. Diese bauliche Qualität wollen wir auch im Stadtteil Bergen erhalten und schützen“, begründet Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz die Satzungsänderung.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei