Ideen für ein besseres Frankfurt

Die Stadt Frankfurt lädt alle Bürger zur Debatte über die Zukunft der Stadt ein. In einem öffentlichen Bürgerforum am Freitag, 1. Juli, von 17 bis 20 Uhr im Zoogesellschaftshaus, stehen die Ideen der Frankfurter für eine bessere Stadt im Mittelpunkt.

In Werkstatt-Atmosphäre und lockerem Gespräch mit Vertretern aus Wirtschaft, Forschung, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung werden relevante Fragen der Stadtentwicklung diskutiert: Wie kann Frankfurt schnell bezahlbaren und qualitätsvollen Wohnraum schaffen? Wie kann die Integrations-fähigkeit der wachsenden Stadt verbessert werden? Welche Freiräume braucht es für eine wachsende Bevölkerung und wie sieht Frankfurts Mobilität in Zukunft aus? Die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger fließen ein in die Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzepts Frankfurt 2030, das der Magistrat derzeit erstellt.

Weiterlesen

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>