Industrie- und Gewerbegebiet soll gesichert, die Grünverbindung weiterentwickelt werden

Speichen und StrahlenBürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz hat den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan 873 „Ferdinand-Porsche-Straße“ unterzeichnet und dem Magistrat zugeleitet. „Mit dem Bebauungsplan verfolgen wir im Wesentlichen zwei Ziele: Zum einen soll das bestehende Industrie- und Gewerbegebiet insbesondere durch den Ausschluss konkurrierender Nutzungen wie Einzelhandel und Vergnügungsstätten planungsrechtlich gesichert werden“, erläutert Cunitz. „Zum anderen soll der Fechenheimer Grünzug östlich davon als zusammenhängende Grünverbindung weiterentwickelt werden.“ So entstehe eine wichtige Grünachse für den Stadtteil. „Die historisch gewachsene Nachbarschaft von Gewerbe und Industrie zum angrenzenden Wohngebiet setzt dabei den Rahmen zur Realisierung der Ziele“, sagt Cunitz.

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>