Riedberg LuftbildBürgermeister Olaf Cunitz spricht sich klar gegen ein Wohnhochhaus auf dem Frankfurter Riedberg aus: „Ich kann alle beruhigen, die sich nicht mit dem Gedanken an ein 14-stöckiges Wohnhochhaus am Riedberg anfreunden können. Weder das Planungsdezernat noch ich als Bürgermeister werden dieses Vorhaben weiter vorantreiben. Es wird dort keine Bebauung geben, die über die Hochhausgrenze hinausgeht. Städtebaulich kann mich die Lösung mit einem Hochpunkt dieser Größenordnung nicht überzeugen. Darüber hinaus geht der Entwurf zu weit über die planungsrechtlichen Festsetzungen hinaus.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei