„KLIMA WANDELT STADT“: Ausstellung im Planungsdezernat

Konstabler RasenNach der offiziellen Preisverleihung des LEG-Preises am 17. Januar in Berlin, macht die Ausstellung der eingereichten Arbeiten nun in Frankfurt am Main Station. Im Foyer des Planungsdezernates in der Kurt-Schumacher-Str. 10 werden die studentischen Denkanstöße nun bis 1. März zu sehen sein. Die Wettbewerbsteilnehmer konnten sich drei verschiedenen Quartierstypen der Stadt Frankfurt am Main widmen, die bereits heute von klimatischen Veränderungen in Folge des Klimawandels betroffen sind: die Konstablerwache als innerstädtischer Platz mit einer Bebauung der 50er und 60er Jahre, das Bankenviertel mit Hochhauscluster oder der Frankfurter Zoo als Grünanlage mit umliegender gründerzeitlicher Bebauung.

Pressemitteilung

Dokumentation des Wettbewerbs

Presseberichterstattung FAZ

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>