Taunusanlage-Kunstvitrinen-400x300Der Endspurt läuft: Seit Mitte 2012 wird die S-Bahnstation Taunusanlage als Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Bahn Station & Service und der Stadt Frankfurt grundlegend umgestaltet. Die für den September geplante Fertigstellung rückt erkennbar näher. Inzwischen wurden auch Kunstvitrinen eingebaut. Damit die Nutzer der Station nicht nur an Bauzäunen vorbei eilen müssen, konnten zwei Frankfurter Künstler gewonnen werden, die bereits jetzt ihre Arbeiten in den fast fertigen Vitrinen ausstellen.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei