Der BDA Frankfurt hat am Dienstag, 6. März 2013, die renommierte Martin-Elsaesser-Plakette für zwei Bauten, die unter der Projektsteuerung des Hochbauamtes realisiert wurden, verliehen. Mit der Auszeichnung lobt die regionale Gruppe des Bundes Deutscher Architekten BDA Hessen in einem fünfjährigen Zyklus beispielhafte Architektur aus, um sie einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Sie richtet sich gleichermaßen an Bauherren und Architekten und ist Teil des Verfahrens „Auszeichnung guter Architektur in Hessen“.

Pressemitteilung

Pressemitteilung des BDA Hessen

Berichterstattung FNP

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei