BahnhofsviertelWelche Miete ist in Frankfurt für eine ganz bestimmte Wohnung üblich? Die Antwort auf diese Frage bietet der seit vielen Jahren regelmäßig veröffentlichte Mietspiegel der Stadt. In den kommenden Tagen beginnt das von der Stadt beauftragte Forschungsinstitut IFAK aus Taunusstein mit der ersten telefonischen Kontaktaufnahme mit den ausgesuchten Mieterhaushalten. Daher ruft Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz zur Teilnahme auf: „Ich bitte alle ausgewählten Mieterhaushalte und Vermieter an der Befragung mitzumachen. Nur wenn wir eine ausreichend große Datenmenge erheben können, wird es uns gelingen, einen aussagekräftigen Mietspiegel zu erstellen.“

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei