MonolithDas Denkmalamt der Stadt Frankfurt hat ein sehr gut erhaltenes, monolithisches Fenster aus dem 3. Jahrhundert freigelegt, das aus einem einzigen Basaltblock geschlagen wurde. Bürgermeister Olaf Cunitz, Stadtrat Markus Frank und die Leiterin des Denkmalamtes, Andrea Hampel, sowie der Leiter der Branddirektion, Reinhard Ries, präsentierten am Montag, 26. Mai, bei einem Ortstermin den Fund auf dem künftigen Gelände der neuen Feuerwache 21 der Presse. „Wir haben es hier mit einem archäologischen Glücksfall zu tun, ein so gut erhaltenes Fundstück vorzufinden“, sagte Bürgermeister Cunitz.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei