Nieder-EschbachMit einem neuen Bebauungsplan für das Gewerbegebiet an der Berner Straße soll der Zuzug weiterer Einzelhandelsbetriebe gesteuert werden. Der Bebauungsplan Nr. 859 „Gewerbegebiet an der Berner Straße“ eröffnet die Möglichkeit, künftig zusätzlichen Einzelhandel einzuschränken, dessen Sortiment den vorhandenen Versorgungszentren schadet. Durch die planungsrechtliche Festsetzung als „ausnahmsweise Zulässigkeit“ soll dies jeweils für den Einzelfall beurteilt werden. Den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan hat Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz bereits unterzeichnet und in den Geschäftsgang gegeben. Eine Zustimmung von Magistrat und Stadtverordnetenversammlung zu der Vorlage steht noch aus.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei