Eine neue Treppe ermöglicht von nun an den Zugang zur Gedenkstätte für das Arbeitserziehungslager Heddernheim auch von der Ludwig-Reinheimer-Straße und stellt eine zusätzliche Verbindung zum Oberschelder Weg her. Auf eine Initiative des Ortsbeirates 8 hin haben Liegenschafts- und Grünflächenamt die Grünfläche vor der Gedenkstätte umgestaltet und die Treppe von der Ludwig-Reinheimer-Straße zum Oberschelder Weg errichtet.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei