Neues Wohnhochhaus im Europaviertel

Westside TowerIm westlichen Eingangsbereich der Europaallee wird ein weiteres Wohnhochhaus mit rund 230 Mietwohnungen und einer Kindertagesstätte im Erdgeschoss entstehen. Die Revitalis Real Estage AG wird rund 65 Millionen Euro in den Bau des 66 Meter hohen Gebäudes investieren. Das Hochaus soll 2015 bezugsfertig sein. Die Wohnungen werden eine Größe von 55 bis 130 qm haben. Auf Grund der exponierten Lage hat die Revitalis Real Estate AG schon im Vorfeld des Erwerbes mit der aurelis und der Stadt Frankfurt vereinbart, ein architektonisches Gutachterverfahren zur Gestaltung des Gebäudes durchzuführen. Den Wettbewerb hat das Büro msm meyer schmitz-morkramer aus Frankfurt gewonnen.

Berichterstattung dpa, Journal Frankfurt, FNP, FR

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>