Oberschweinstiege: Betrieb des Traditionslokals im Stadtwald ist gesichert

JacobiweiherDer Magistrat der Stadt hat in seiner Sitzung vom 6. September dem Abschluss eines Erbbauvertrages für die Waldgaststätte Oberschweinstiege zugestimmt. „Mit der Bestellung des Erbbaurechts an die Wille Catering- und Service GmbH aus Kelkheim wird die Voraussetzung dafür geschaffen, das beliebte Ausflugslokal neu zu beleben, die Bausubstanz zu erneuern und damit dem Verfall entgegen zu wirken“, sagt Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz. „Der Betrieb des Traditionslokals ist damit gesichert.“ Die Gebäude-, Frei- und Waldflächen haben eine Gesamtgröße von rund 9.500 Quadratmetern, die Laufzeit des Vertrags beträgt 66 Jahre. Erbbauzweck ist der Betrieb der Waldgaststätte.

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>