OstbahnhofDie Verkehrsstation in Frankfurt Ost wird modernisiert und erhält bis Ende des Jahres einen erneuerten Mittelbahnsteig. Auch die Personenunterführung erhält ein neues Erscheinungsbild. Insgesamt werden 3,5 Millionen Euro in die Aufwertung der Verkehrsstation investiert. Heute erfolgte nach der Begrüßung durch den Konzernbevollmächtigten der DB für das Land Hessen, Dr. Klaus Vornhusen, der feierliche Spatenstich mit dem Bürgermeister der Stadt Frankfurt, Olaf Cunitz, dem Verkehrsdezernenten der Stadt Frankfurt, Stadtrat Stefan Majer, dem Leiter des Geschäftsbereichs Verkehrs- und Mobilitätsplanung des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), Thomas Busch, und der Leiterin des Regionalbereichs Mitte der DB Station&Service AG, Susanne Kosinsky.

Pressemitteilung

2
Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
May Oliver
Gast
May Oliver

Soweit,so gut,aber wann wird der Rest(Bahnhofshalle,Zugang)saniert?