Osterbrunch für Obdachlose

OsterbrunchNach dem Weihnachtsgans-Essen im Dezember möchte Mediamanager Bernd Reisig den Frankfurter Obdachlosen mit seinem Projekt „helfen helfen“ nun auch an Ostern eine Freude machen. Am Ostersamstag, 30. März, laden Reisig, Bürgermeister Olaf Cunitz und Eddy Hausmann um 11 Uhr zum Osterbrunch in Hausmanns Festzelt von auf der Dippemess ein. „Wir haben viele positive Rückmeldungen nach dem Weihnachtsessen bekommen. Doch wir wurden auch immer wieder darauf aufmerksam gemacht, dass sich die Obdachlosen das ganze Jahr über in einer schwierigen Situation befinden. Deshalb möchten wir ihnen nun auch an Ostern eine Freude machen“, erklärt Reisig.Über 450 Obdachlose waren im Dezember in den Frankfurter Römer gekommen und ließen sich Gänsekeule, Klöße und Rotkraut schmecken. Es waren weit mehr, als Reisig im Vorfeld erwartet hatte. „Ein solcher Tag wird sicherlich nicht die Welt verändern, sie aber an diesem Tag vielleicht ein bisschen verbessern“, hofft er.

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>