Wohnungsbau auf dem RiedbergDer Magistrat der Stadt Frankfurt hat im Umlaufverfahren die Änderung des Bebauungsplans Nr. 803 Ä4 – Riedberg-Altkönigblick beschlossen. Das Gebiet Altkönigblick bildet als eines von sieben Quartieren den nördlichen Abschluss des Riedberg und soll vorwiegend dem Wohnen dienen. Es wird aus vielfältigen Wohnbaustrukturen bestehen, die sich um einen Quartiersplatz an der Kreuzung von Altenhöferallee und Graf-von-Stauffenberg-Allee anordnen.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei