PoststraßeBürgermeister Olaf Cunitz hat am Freitag, 30. Mai, rund 2,38 Millionen Euro zur Förderung von 67 Sozialwohnungen in Frankfurt freigegeben. Für ein Projekt der G&P Hafenstraße an der Poststraße im Gallus hat Bürgermeister Cunitz die Auszahlung der ersten Rate angewiesen. „Damit unterstützen wir den Neubau von 67 Sozialwohnungen und kommen unserer sozialen Verantwortung nach“, sagt Bürgermeister Cunitz. „Ich freue mich besonders über die Tatsache, dass wie jetzt an der Poststraße zunehmend auch Privatunternehmen und nicht nur öffentliche Wohnungsbaugesellschaften Sozialwohnungen errichten.“ Die städtische Gesamtförderung des Bauvorhabens liegt bei rund 4,85 Millionen Euro.

Pressemitteilung

 

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei