Wohnungsbau auf dem RiedbergBürgermeister Olaf Cunitz hat die Auszahlung von 4,6 Millionen Euro zur Förderung von 52 Wohnungen in Bornheim und die Auszahlung von gut 870.000 Euro zur Förderung von 24 Wohnungen in Griesheim angeordnet. In Bornheim entlang der Vereinsstraße und der Straße An den Röthen hat die ABG Frankfurt Holding 150 Mietwohnungen gebaut, von denen die Stadt Frankfurt 52 Wohnungen im Rahmen des „Frankfurter Programms für familien- und seniorengerechten Mietwohnungsbau“ fördert. Das bewilligte Wohnungsbaudarlehen umfasst insgesamt 5,2 Millionen Euro. Hiervon erhält der Bauherr jetzt nach Fertigstellung des Rohbaus und Herstellung der Bezugsfähigkeit eine Rate über 4,6 Millionen Euro.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei