Stadt fördert Mittelstandswohnungen in Unterliederbach

Parkstadt UnterliederbachBürgermeister Olaf Cunitz hat am heutigen Mittwoch, 17. September, rund 1,34 Millionen Euro an städtischen Wohnungsbaufördermitteln bewilligt. Damit wird der Neubau von zwölf Wohnungen mit einer förderfähigen Gesamtfläche von rund 1.180 Quadratmetern in der Parkstadt Unterliederbach unterstützt. Es handelt sich dabei um ein Projekt, das die Wohnungsbaugenossenschaft in Frankfurt eG am Hortensienring verwirklicht. „Wir fördern mit städtischen Geldern unseres Mittelstandsprogramms den Neubau von zwölf Wohnungen in Passivhausbauweise, die für die Dauer von 20 Jahren einer Mietpreis- und Belegungsbindung unterliegen“, sagt Bürgermeister Cunitz. „Auf diese Weise verschaffen wir Menschen ein Dach über dem Kopf, die es schwer haben, sich auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt allein zu versorgen.“

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>