Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen DenkmalsZum europaweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, bietet das Hochbauamt die Möglichkeit, die Sanierungsarbeiten an gleich drei historischen Bauten aus nächster Nähe zu „begutachten“. Eine Besichtigung des gotischen Westturms des St. Bartholomäus-Domes, mit Königswahlen und Kaiserkrönungen das geschichtliche bedeutendste Bauwerk Frankfurts, ist jedes Jahr wieder ein beliebtes Angebot. Dombaumeister Robert Sommer führt Interessierte bis hinauf in die Turmspitze, in die Glockenstühle und durch den Dachstuhl. Außerdem stehen in diesem Jahr mit dem Dompfarrhaus und dem Kuhhirtenturm zwei weitere denkmalgeschützte Prachtstücke historischer Frankfurter Bausubstanz zur Besichtigung offen.

weitere Informationen

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>