Taunustor und Taunusstraße sollen umgebaut werden

TaunustorDer Magistrat der Stadt Frankfurt hat in seiner Sitzung am Freitag, 6. Dezember, die Bau- und Finanzierungsvorlage zum Umbau und zur Neugestaltung des Taunustors und der Taunusstraße beschlossen. „Der gestalterische und bauliche Gesamtzustand der beiden Grundnetzstraßen wird ihrer zentralen Bedeutung für die Erschließung des Banken- und Bahnhofsviertels nicht mehr gerecht“, sagt Verkehrsdezernent Stefan Majer, „daher wollen wir bauliche und funktionale Mängel der Verkehrsflächen beseitigen und die Aufenthaltsqualität verbessern.“ Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz ergänzt: „Mit der geplanten Neugestaltung wollen wir den Straßenraum aufwerten und mehr nutzbare Flächen für Fußgänger und Radfahrende schaffen. Durch die Materialwahl für Gehwege, Zufahrten und Parkbuchten soll eine einheitliche Gestaltung erreicht werden, die die städtebauliche Eingangssituation zum Hauptbahnhof und zur Innenstadt unterstreicht.“

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>