Copyright: Stefan Forster ArchitektenDer Umbau des Philosophicums auf dem Kulturcampus hat begonnen. Bis Sommer 2016 sollen hier 239 Studierendenwohnungen entstehen. 32 Apartments entstehen gemäß dem Frankfurter Programm zur Wohnraumförderung für Studierende. Die Warmmiete für eine Person darf 350 Euro nicht überschreiten. Die Mietpreis- und Belegungsbindung besteht für 20 Jahre. Während dieses Zeitraums darf nur an Studierende einer Frankfurter Hochschule vermietet werden. Im Philosophicum soll auch eine Kindertagesstätte für 3 Gruppen und ein Café entstehen. Neben weiteren Gemeinschaftsräumen, ist im Erdgeschoss ein großer Aufenthaltsraum vorgesehen, der mit Möbeln von Ferdinand Kramer eingerichtet werden könnte.

Mit dem Umbau ist das Architekturbüro Stefan Forster beauftragt, dass auch eine Reihe von Modellfotos und Visualisierungen veröffentlicht hat. (Copyright: Stefan Forster Architekten / Fotos: Rolf Schafhausen)

 

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei