BürgerforumAm Samstag, 26. Juli, fand im Gesellschaftshaus des Palmengartens das Bürgerforum „Wir erneuern Frankfurts Energie!“ statt. Rund 80 Frankfurter nutzten die Veranstaltung, um ihre Ideen zu den Themen Klimaschutz und Energiewende einzubringen. In fünf Arbeitsgruppen mit den Themen Energieversorgung der Zukunft, Klimaschutz im Haushalt, Gebäudesanierung, Mobilität und Bildung wurden Maßnahmen und deren Wirksamkeit gemeinsam diskutiert. Zum Abschluss der Veranstaltung priorisierten die Teilnehmer die Ideen in einer Abstimmung. Am Ende war das Votum eindeutig: Die Bürger wünschen sich ein „Haus der Zukunft“ an zentraler Stelle in der Stadt. Hier sollen Informationen zum Klimaschutz bereitgestellt werden. Vor allem ist den Bürgern jedoch wichtig, dort beispielhaft zu erleben, wie sie selbst aktiv werden können.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei