BreuerwiesenstraßeSeit 2008 entwickelt die KEG Konversions-Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH (KEG) das ehemalige Werks- und Verkaufsgelände des Möbelhändlers „Möbelcity Wesner“ in Frankfurt-Höchst. Auf dem Areal zwischen Breuerwiesenstraße und Kurmainzer Straße entsteht ein modernes Wohngebiet. Die KEG realisiert dort drei Mehrfamilienhäusern in Passivhausbauweise für Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung. Mit dem Ende der Rohbauarbeiten in diesem letzten Bauabschnitt rückt auch die Fertigstellung des Gesamtgeländes in absehbare Nähe.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei