Römer860.000, diese Zahl geistert aktuell durch die Presse. Diese Zahl kann man beeindruckend oder besorgniserregend nennen. Es handelt sich schlicht und ergreifend um die Zahl aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, das aufgrund eines Rechenmodells und des bisherigen Wachstums der letzten Jahre in Frankfurt eine Prognose darüber abgegeben hat, wo sie glauben, dass in einem mittleren Wachstumsmodell die Bevölkerungszahl von Frankfurt im Jahre 2030 zu verorten sein wird.

Der gesamte Redetext

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei