Wohnungsbau dominiert Baugeschehen in Frankfurt

Wohnungsbau auf dem RiedbergVon Euro-Krise und Rezession ist in Frankfurts Bauentwicklung nichts zu spüren: Die genehmigte Bausumme 2012 liegt mit 1,49 Milliarden Euro fast gleichauf mit dem Vorjahreswert. Die beantragte Bausumme in Höhe von rund 1,33 Milliarden Euro als wichtiger Entwicklungsindikator übertrifft den Wert des Jahres 2011 sogar um 17 Prozent. Der Wohnungsbau dominierte im Jahr 2012 das Frankfurter Baugeschehen. Fast die Hälfte der Bausumme wurde in Wohnraum investiert. Und noch nie wurden Baugenehmigungen schneller erteilt: Die durchschnittliche Bearbeitungszeit von nur 59 Tagen stellt einen neuen Rekord der Bauaufsicht dar.

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>