Wohnungsbau auf dem RiedbergErfreuliche Zahlen zum Wohnungsbau in Frankfurt lassen sich vermelden: „Sowohl bei den Baugenehmigungen als auch bei den Baufertigstellungen haben wir aktuell hervorragende Werte zu verzeichnen“, verkündet Bürgermeister Olaf Cunitz. „Mit 2.938 fertiggestellten Wohnungen im Jahr sind wir 2013 nur sehr knapp unterhalb der 3.000er Grenze geblieben und haben einen neuen 10-Jahres-Höchstwert erreicht.“ Zuletzt vor elf Jahren, im Jahr 2003, war der Wert mit 3.144 Wohneinheiten höher. „Aufgrund der hohen Genehmigungszahlen in den vergangenen Jahren sind auch für 2014 hohe Fertigstellungszahlen zu erwarten“, führt Cunitz aus. „Denn die Erfahrung zeigt, dass zwischen Genehmigung und Fertigstellung eines Wohngebäudes häufig zwei bis drei Jahre liegen.“ Da die Fertigstellungszahlen erst im Lauf des Folgejahres korrekt ermittelt werden können, kann allerdings über das Jahr 2014 noch keine verlässliche Aussage getätigt werden.

Pressemitteilung

Einen Kommentar hinzufügen...

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei