Zwei Jahre Förderprogramm Lokale Ökonomie in Fechenheim

Wappen FechenheimFechenheim wird nicht nur durch das Förderprogramm „Aktiver Kernbereich in Hessen“ gestärkt. Ergänzend wurde der Stadtteil auch in das „Lokale Ökonomie Programm“ aufgenommen, das korrekt „Operationelles Programm für die Förderung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung in Hessen aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2007 bis 2013“ heißt. Seit Anfang 2011 konnten Förderanträge bei der Stadt gestellt werden; ein Anlass für Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz, auf zwei Jahre Förderung zurückzublicken: „Die EU fördert die Lokale Ökonomie in Fechenheim durch Zuwendungen an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler“, erläutert Cunitz. „Damit werden für diese Gewerbetreibende Anreize geboten zur Ansiedlung, Existenzgründung, Sicherung oder Erweiterung ihres Standortes sowie zur Verlagerung innerhalb beziehungsweise nach Fechenheim.“

Pressemitteilung

Leave a Comment

  • You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>